Austausch der Leuchtmittel

Die Beleuchtung verbraucht etwa 10% des Stroms in einem durchschnittlichen Haushaltes in Deutschland. Obwohl Energiesparlampen und LED bei der Anschaffung etwas teurer sind, lohnt sich die Umstellung. Energiesparlampen und LED verbrauchen nur einen Bruchteil im Vergleich zu Glühbirnen und weisen eine deutlich höhere Lebensdauer auf. Dabei ist die LED noch energiesparender als Energiesparlampen und zudem weniger schädlich für die Umwelt. Energiesparlampen enthalten giftiges Quecksilber. Außerdem leuchtet eine LED im Gegensatz zur Energiesparlampe nach dem Einschalten sofort mit voller Kraft.

LEDs sparen gegenüber einer Glühbirne etwa 80% des Stromes. Dies sieht man sehr gut am Beispiel der alten 60 Watt Glühbirne. Eine LED, die genauso hell leuchtet wie eine 60 Watt Glühbirne, verbraucht nur 10 Watt. Die LED ist effizienter weil sie deutlich mehr des Stromes in Licht umwandelt. Bei der Glühbirne verpufft viel Energie als Wärme. Aus diesem Grund wird eine LED auch deutlich weniger heiß als eine Glühbirne.

In Stromkosten gerechnet sieht der Vergleich folgendermaßen aus: bei einem Strompreis von 0,28 €/kWh kostet eine Stunde Licht mit einer 60 Watt Glühbirne 0.017 Euro und mit einer gleichhellen 10 Watt LED 0.003 Euro. Im Jahr (bei 365 Tagen) kostet jeden Tag eine Stunde Licht mit der Glühbirne somit 6.13 Euro und mit der LED nur 1.02 Euro, also sechsmal weniger!

Wenn Sie von Glühbirnen auf LED umsteigen können Sie 80% der Stromkosten für die Beleuchtung sparen! Im Durchschnitt sind das über 70 € pro Jahr!

Die Anschaffungskosten für die LED’s haben Sie damit in etwa 1 ½ Jahr amortisiert. Ein Beispiel: Ein durchschnittlicher Haushalt hat etwa 14 Glühbirnen. Nehmen wir an, die Hälfte davon sind 60 Watt Glühbirnen und die andere Hälfte 40 Watt Birnen. Eine 10 Watt LED (Leuchtkraft entspricht der 60 Watt Glühbirne) kostet um die 9 Euro und eine 7Watt LED (Leuchtkraft entspricht der 40 Watt Glühbirne) kostet rund 7 Euro.

60 Watt-Ersatz:                7 * 9 Euro = 63 Euro

40 Watt-Ersatz:                7 * 7 Euro = 49 Euro

63 + 49 Euro =112 Euro.

Bei einer Einsparung von 70 Euro pro Jahr dauert es etwa 1 ½ Jahre bis sich die LEDs selbst bezahlt haben.